Kamelienhomepage Gerd Kierfeld

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück
Home
Weiter

 

Aktualisiert am

2.2.2007, 2.5.2008,

9.5.2009,18.11.2009

25.11.2011

Von 2003-2007

über 1800  Besuche,

von 2007-2009

über 5000 Besuche

12.3.2013

30.3.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
'Ella Ward Parsons'  

C. jap. 'Ella Ward Parsons'                 März/April

 

 

C. jap. 'Ella Ward Parsons'           März/April

 

 

Die 1968 in den USA gezüchtete Sorte ist bei uns weniger bekannt. Ihre vollständig gefüllte Blüte ist weiß bis hellrosa. Sie wächst kräftig und aufrecht.

 

 

 

 

 

 

 

Eltern nicht bekannt, Züchtung 1968 USA, Blüte: Weiß, äußere Blütenblätteranteile rosa, vollständig gefüllt, Durchmesser 6 – 9 cm, Blütezeit: März – Mai

 


 

'Funny Face Betty'

 
   

C. jap. 'Funny Face Betty'            März

 

Ein Sport der bekannten `Betty Sheffield`, von der über zwölf weitere Mutanten bekannt sind. Die Blüten dieser Kamelien weisen eine etwas unregelmäßige, lockere Pfingstrosenform auf, die Blütenblätter haben viele Varianten von Schneeweiß bis Rosa. Die ´Fanny Face Betty´ ist cremeweiß und zeigt an den äußeren Blütenblättern rosa Längsstreifen. Sie wächst zu einem kompakten Busch.

Sport der C. jap. ´Betty Sheffield´1961 USA, Blüte: Cremeweiß mit rosa Längsstreifen, lockere, unregelmäßige Pfingstrosenform, Durchmesser 10 cm, Blütezeit: März bis April

 

 

Sports: ´Betty Sheffield Dream´, ´Betty Sheffield Supreme´, ´Betty Sheffield varieg.´, ´Betty Sheffield White´, ´Betty ´s Beauty´

 

 


 

'General Coletti'

 
 

C. jap. 'General Coletti'       März

 

C. jap. 'General Coletti'      März

 

 

1840 wurde diese schöne Kamelie in Belgien gezüchtet und wird meist abgekürzt ´Coletti´ genannt. Auffällig sind ihre fast vollständig gefüllten roten Blüten, die mit weißen fleckarteigen Arealen durchsetzt sind. Die Kamelie ist fast nur in Europa bekannt und bereitet im Winter keine Probleme.

 

 

 

 

Eltern nicht bekannt, belgische Züchtung, ca. 1840, Blüte.: Kräftig Rot bis Rot mit großen weißen Flecken., ca. 6 cm Durchmesser, Blütezeit: März - Mai

 

 


 

'General D. Eisenhower'

 

C. jap. 'General D. Eisenhower'       März

 

C. jap.  'General D. Eisenhower'     März

 

 

Ihre purpurroten, pfingstrosenförmigen Blüten strömen einen leichten Duft aus. Sie wächst kompakt und säulenförmig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eltern: Sämling von C. jap. ´Elegans´ USA 1947, Blüte: Pfingstrosenförmig, purpurrot, Durchmesser 7 – 9 cm, Blütezeit : März – April

 

 

 


 

 

'Grace Albritton'

C. jap. 'Grace Albritton'        März

 

 

C. jap. 'Grace Albritton'        März

 

 

Wenn sich ihre Knospen zu einer Blüte entfalten, ist sie regelmäßig und vollständig gefüllt. Die Blütenblätter sind innen weißrosa, ihr Rand weist einen unregelmäßigen dunkelrosa Saum auf, der ein Charakteristikum dieser hübschen fast barocken Blüte ist. . Die Kamelie wächst buschförmig und kompakt.

 

 

 

 

Eltern nicht bekannt, USA 1972, Blüte: Vollständig, regelmäßig gefüllt, Blütenblätter innen Weißrosa mit unregelmäßiger, dunkelrosa schmaler Umrandung, Durchmesser 7 cm, Blütezeit: März - April

 

 


 

'Grand Prix'     

 
 

C. jap. 'Grand Prix'      März

 

C. jap. 'Grand Prix'      März

 

 

Die hier abgebildete Kamelie mit halb– bis vollständig gefüllten roten Blüten steht in einer Hecke und blüht von April bis Mai. Die großen Blätter hängen etwas nach unten. Der Kamelienstrauch ist  eher von einzelnen Blüten durchsetzt.

 

 

 

 

 

Eltern nicht bekannt, Nachkriegszüchtung aus USA, Blüte: Rot, halb bis ganz gefüllt, 6 – 9- cm Durchmesser, Blütezeit: März – Mai

 

 

 


 

'Grand Slam'

 

C. jap. 'Grand Slam'       März

 

C. jap. 'Grand Slam'        März

 

Eine leicht duftende Kamelie aus USA mit hellroten teils halbgefüllten, teils locker vollständig gefüllten Blüten. Sie wächst aufrecht, kompakt, die Blüten sind besonders groß.

 

 

 

 

 

 

Eltern nicht bekannt, USA 1962, Blüte: Hellrot, halb- oder locker vollständig gefüllt, Blütendurchmesser mit 10 – 14 cm sehr groß, Blütezeit: April – Mai

 

   

 

 

 

 

  Wer etwas mehr über Kamelien erfahren will, dem empfehle ich mein Buch: Kamelien (100 frostharte Sorten für den Garten- Auswahl, Kultur und Pflege) von Gerd Kierfeld, erschienen im Christian Verlag, 2004, ISBN 3-88472-623-4, im Sept. 2008 2. Auflage als Kaleidoskop Buch im Christian Verlag unter dem Titel " Gärtnern mit Kamelien"  erschienen, ISBN 978-3-88472-869-7.Leider sind die Bücher beim Verlag vergriffen. Verbilligte Restexemplare können über Amazon bezogen werden.